Öffentliche Führungen


Abendführungen

Stadtführung in gemütlicher Abendstimmung mit einem bunten Mix aus Geschichte und Geschichten zur Stadt und den Festspielen. 

 

 

Samstag, 3. Oktober 2020, 18:30 Uhr

 

Treffpunkt Schloss Mirabell, Mirabellplatz Nr. 4, 5020 Salzburg

15 € pro Person, Dauer ca. 2 Stunden.

 

Anmeldung per Tel. oder SMS +43 680 32 66 838 oder über den Link.

Plätze & Schätze, Spezialführung
Samstag, 10. Oktober 2020, 10:30 Uhr

 

Vom Residenzplatz geht es über den Alten Markt, durch die Judengasse, zum Waag- und Mozartplatz. Die Tour erzählt über die alte und neue Residenz, über Wolf Dietrich von Raitenau, den Vater des barocken Salzburgs und Caroline Auguste, Witwe von Kaiser Franz I. Die Entstehung des Mozartkults und die Entwicklung der Bürgerstadt werden ebenso beleuchtet wie Salzburgs alte Märkte.  Sie sehen Georg Trakls Geburtshaus und erfahren über die jüdische Geschichte in Salzburg. Den Abschluss bildet das Sattler Panorama, historische Ansicht der Stadt Salzburg im 19. Jh.

   

Treffpunkt Residenzbrunnen, 5020 Salzburg

15 € pro Person, Dauer ca. 1,5  Stunden

 

Anmeldung bei Volkshochschule Salzburg per Tel. + 43 662 87 61 51 641 oder über den Link

Bürger, Handwerker und Landesfürsten, Spezialführung
Freitag, 13. November 2020, 16:00 Uhr

 

Der älteste Straßentunnel Österreichs ist Ausgangspunkt dieser Entdeckungsreise. Bürgerspitalhof und Bürgerspitalkirche begegnen uns als ehemals wichtige Versorgungsstätte für arme und alte Menschen. Die Getreidegasse war über Jahrhunderte hinweg Zentrum des Bürgertums und beherbergte u.a. Brauereien, Gaststätten, Händler, Handwerker und Hofbedienstete.  Rathaus und Franziskanerkirche erinnern an das Selbstbewusstsein der Bürger im Spätmittelalter. Ein bunter Mix aus Geschichte, Bauten und Personen.

 

Stationen: Pferdeschwemme, Bürgerspital, Getreidegasse, Sigmund-Haffner-Gasse, Dietrichsruh, Sala Terrena. 

 

Treffpunkt Pferdeschwemme, 5020 Salzburg

15 € pro Person, Dauer ca. 1,5  Stunden

 

Anmeldung bei Volkshochschule Salzburg per Tel. +43 662 87 61 51 641 oder über den Link

Erzabtei Stift St. Peter - Zu den Wurzeln Salzburgs, Spezialführung
Samstag, 14. November 2020, 9:30 Uhr

 

Zu Gast im Benediktinerstift St. Peter mit Kirchen- und Klosterführung. Dieser Rundgang gibt Zeugnis von verschiedenen Kunstepochen, offenbart die Lebensweise der Benediktiner und gibt Aufschluss über die Anfänge des heutigen Salzburgs.

 

 

Treffpunkt Kirche St. Peter, 5020 Salzburg

15 € pro Person, Dauer 1,5 bis 2  Stunden

 

Anmeldung bei Volkshochschule Salzburg per Tel. +43 662 87 61 51 641 oder über den Link

Über den Dächern Salzburgs

 

Stadtführung zu faszinierenden Ausblicken Salzburgs. Am Weg liegen alte Klöster, mittelalterliche Gassen und eine Brücke aus der Zeit des Jugendstils. Wir bewegen uns auf den Spuren von Stefan Zweig, dem Lied Stille Nacht und Wolfgang Amadeus Mozart. Herrliche Fotostopps sind garantiert. 

  

Samstag, 30. Jänner 2021, 14:00 Uhr

  

Treffpunkt Stefan Zweig Platz in der Linzer Gasse, 5020 Salzburg

15 € pro Person, Dauer 2 Stunden

 

Diese Tour ist nicht barrierefrei. Bequeme Schuhe werden empfohlen. 

 

Anmeldung per Tel. oder SMS +43 680 32 66 838 oder über den Link.